martin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, buehne, logos

traduki,
leipziger buchmesse,
2019

projekt design

found in translation – das ist der titel des programms des literaturnetzwerks traduki auf der leipziger buchmesse 2019. es betont damit die grosse bedeutung der übersetzer, um über die literatur diese oder jene grenzen in und nach südosteuropa zu überwinden. das standdesign zeigt grossformatige illustrationen der slowenischen künstlerin lea zupančič, die mit einer kraftvollen bildsprache das diesjährige motto visualisiert. die bilder thematisieren das unbequeme und die besorgnis, aber auch melancholie und zuversicht. martin zech design realisiert den messestand und diverse begleitende medien, wie das umfangreiche programmheft, ankündigungsplakate für die abendveranstaltungen und taschen für die besucher des messestands. traduki hat sich auf der messe so zu einem wichtigen und beachteten treffpunkt entwickelt, um leser, übersetzer, autoren und viele andere partner zusammenzubringen.

 

martin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, seitenansichtmartin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, standdesignmartin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, programmwandmartin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, programmheft, titelmartin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, programmheft, doppelseite 1martin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, programmheft, doppelseite 2martin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, taschemartin zech design, projekt design, traduki, messestand, leipziger buchmesse, 2019, plakat