martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, icon

stiftungshaus
bremen

corporate design

das stiftungshaus ist bremens erste adresse rund um das stiftungswesen. die hansestadt hat eine der höchsten stiftungsdichten in deutschland. das stiftungshaus bremen steht für information, unterstützung, beratung und vernetzung. das klassisch-moderne corporate design vermittelt einerseits tradition und beständigkeit. gleichzeitig steht der look and feel auch für aktualität und vertrauen. marke, typografie und farbwelt werden dabei gezielt auf die anforderungen des digitalen umfelds abgestimmt. die website ist von zentraler bedeutung für das stiftungshaus bremen und verfügt über umfangreiche funktionen: sie ist informationsportal für alle grundsätzlichen und aktuellen themen zum stiftungswesen. die leistungen und angebote im rahmen einer mitgliedschaft werden kommuniziert. daneben gibt es redaktionelle beiträge über die projektarbeit der stiftungen. veranstaltungen und termine werden angekündigt und mit anmeldefunktion versehen. eine umfangreiche mitgliederübersicht mit beschreibungen und profilen lässt sich nach kategorien filtern, um so die vernetzung zu erleichtern. ein login-bereich für mitglieder macht exklusive materialien und medien zugänglich. auch ein newslettersystem im look der website ist bestandteil der umfangreichen öffentlichkeitsarbeit. das klare und übersichtliche webdesign schafft dabei wiedererkennbarkeit, struktur und orientierung, damit die vielen funktionen alle bequem genutzt werden können und so reichweite erzielt wird. die programmierung und technische umsetzung der website entstand in enger zusammenarbeit mit mpme – michael pfeiffer medienentwicklung.

 

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, logo

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, bildmarke, herleitung

die alte bildmarke des stiftungshauses zeigt ein portal mit säulen und giebel. das bild vermittelt tradition und beständigkeit. die säulen können auch für die mitglieder stehen, der giebel bildet das dach für die mitglieder. das bild wirkt allerdings veraltet und austauschbar. für das redesign der marke wird das säulenportal deshalb stark vereinfacht und auf wesentliche elemente reduziert: basis, säulen, dach. das neue denkbild ist damit viel mehr als bisher ein abstraktes symbol, das für eine puristische grundhaltung steht. die vereinfachung ist zeitlos modern. gleichzeitig bleibt aber auch die vergangenheit weiter sichtbar.

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, briefbogen, briefumschlag

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, startseite, responsive design

das key visual ist ein denkbild, das gemeinnützigkeit, engagement und hilfsbereitschaft kommuniziert. das stiftungshaus bremen ist ein stabiles netzwerk, das für vielfalt und solidarität steht und gutes ermöglicht.
das responsive design passt den aufbau der website an das jeweilge endgerät an, damit immer eine optimale nutzung gewährleistet ist.

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website

das webdesign zitiert elemente aus der magazingestaltung. kontraste aus plakativen headlines, bildern, farbflächen und weissem raum schaffen spannung, struktur und ein positives leseerlebnis. so werden die mission statements auf der startseite prominent inszeniert. die chronik wird als zeitstrahl gestaltet und vermittelt so auf visuelle weise die wichtigsten stationen des stiftungshauses.

martin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, vorstandmartin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, vernetzenmartin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, newsmartin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, mitgliederprofilmartin zech design, corporate design, stiftungshaus bremen, website, events